EIGENTUMSWOHNUNG ALS KAPITALANLAGE RHEINBERG

Ruhige und gepflegte Eigentumswohnung als Kapitalanlage in Rheinberg

Im Nordwesten des Ruhrgebiets, wo sich der Niederrhein gemächlich durch die Tiefebene windet, befindet sich Rheinberg. Ähnlich wie die benachbarten Städte Voerde, Dinslaken oder Kamp-Lintfort vereint Rheinberg die Ruhe und Entspanntheit des ländlichen Raums mit der urbanen Anbindung an die Großstädte wie Duisburg und Essen. Im Rheinberger Stadtbezirk Borth, im Wohnplatz Wallach, befindet sich das hier beschriebene Mehrfamilienhaus Katte Kull 38-40. Dieses 1974 errichtete Objekt umfasst elf Wohneinheiten unterschiedlicher Wohnfläche auf einem Grundstück von 1.702 Quadratmetern. Wallach ist ein überaus beliebter Wohnort, liegt er doch lediglich einige hundert Meter vom Rhein entfernt. Sogar einen Strand gibt es in unmittelbarer Nähe zum Objekt Katte Kull. Die Wohneinheiten eignen sich als verlässliche Renditeobjekte im mittleren Preissegment oder auch zur Selbstnutzung.

 

Mittelpreisige Eigentumswohnungen als Kapitalanlage in Rheinberg

Rheinberg gehört im landesspezifischen Vergleich zu den wirtschaftsstabileren Regionen in Nordrhein-Westfalen. Das liegt einmal an der verkehrstechnisch günstigen Anbindung per Schiene, Straße und Schifffahrt. So werden im Hafen Orsoy Kohle und Erz und im Hafen Ossenberg Salz und Kalkstein verladen. Wichtig sind zudem die hier angesiedelten Unternehmen. Der Amazon-Konzern betreibt in Rheinberg ein 110.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum und damit einen der größten Standorte in ganz Europa.

Auch ALDI betreibt hier ein Logistikzentrum. Weitere wichtige Unternehmen sind das Chemieunternehmen Solvay, Underberg Spirituosen und Esco Salzbergbau. Die in diesen Unternehmen beschäftigten Rheinberger benötigen stets gut gelegenen und bezahlbaren Wohnraum, den sie im Objekt Katte Kull finden. Diese als mittelpreisig eingestuften Wohneinheiten sind ideale Eigentumswohnungen als Kapitalanlage in Rheinberg.

 

Finden Sie die perfekte Eigentumswohnung als Geldanlage in Rheinberg

Beim Objekt Katte Kull 38-40 handelt es sich um ein gepflegtes und teilsaniertes Gebäude mit Gaszentralheizung und Unterkellerung. Die elf Wohneinheiten verteilen sich auf Erd-, Ober- und Dachgeschoss und umfassen 2- bis 4-Raumwohnungen mit Wohnflächen von ca. 40 bis 78 Quadratmetern. Alle Mieter können separat einen Stellplatz dazu mieten. Außerdem verfügen die Erdgeschosswohnungen über kleine Gärten. Sowohl bezüglich der Ausstattung als auch des Mietniveaus und des Anschaffungspreises sind die Renditeobjekte in der Katte Kull im mittleren Preissegment verortet. Dies hat den Vorteil eines moderaten Objektpreises mit geringer Annuität sowie einer leichteren Vermietbarkeit dank erhöhter Nachfrage. Die günstige Lage direkt am Niederrhein tut ein Übriges, um diese Wohnungen schnell und seriös vermieten zu können.

Immobiliennewsletter
Immobiliennewsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand & erhalten Sie die aktuellen Immobilieninformationen per E-Mail.

https://www.accentro.de/newsletter/