Eigentumswohnungen Bedburg - ruhiges Mehrfamilienhaus in grüner Umgebung

Wer sich mit dem Gedanken an den Erwerb einer Immobilie zur Altersvorsorge trägt, der sollte seinen Blick auf die Metropol-Regionen lenken – zum Beispiel auf das Rheinland. Hier bewegt man sich zwischen kulturellen Schätzen, bewegter Geschichte, einer starken Wirtschaftskraft und einem ganz besonderen Lebensgefühl.

Willkommen in Bedburg im Rhein-Erft-Kreis gelegen mit optimaler Anbindung zur Millionenstadt Köln. Dem Landkreis wird neben den Großstädten in der Region der größte Bevölkerungszuwachs in den nächsten Jahren prognostiziert bei dem ohnehin schon einwohnerstärksten Bundesland. Gleichzeitig werden hier laut Daten der IHK die meisten Arbeitsplätze geboten, womit das Rheinland wirtschaftlich eine führende Position einnimmt. Dies wird sich nachhaltig auf die Bevölkerungsentwicklung und die Nachfrage nach Wohnraum in Bedburg auswirken.
 

Kapitalanlage Köln – eine Region mit hohem Entwicklungspotenzial

In der Brucknerstraße, am südlichen Rand von Bedburg gelegen, empfängt einen eine ruhige und gepflegte Wohngegend. Hier befinden sich die beiden 1981 in Massivbauweise errichteten Mehrfamilienhäuser mit roter Klinkerfassade. Die vierstöckigen Häuser sind von einer begrünten Außenanlage mit Vorgärten und Hecken umgeben und in einem gepflegten Zustand. Die Brucknerstraße sowie die nähere Umgebung sind überwiegend als reine Wohnstraßen ausgebaut und von altem Baumbestand umgeben, die eine grüne und entspannte Atmosphäre vermitteln.

In den Häusern befinden sich gut vermietete 2- bis 4-Zimmerwohnungen mit einer Fläche von etwa 52 bis 98 Quadratmetern. Besonders hervorzuheben sind die in beiden Gebäuden befindlichen Aufzüge sowie die zu jeder Wohnung zugehörigen Tiefgaragen-Stellplätze. In der Tiefgarage befinden sich zudem auch Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Diese Nutzflächen sowie die Hausflure, Treppen, Wechselsprechanlagen und innenliegende Briefkästen bestechen durch ihr gepflegtes Erscheinungsbild.

In jede Wohnung dringt viel Tageslicht aufgrund einer über die gesamte Länge eines Zimmers reichenden Loggia, auf der sich auch bei etwas schlechterem Wetter dank Überdachung gemütliche Stunden verbringen lassen. Von den Erdgeschoss-Wohnungen aus hat man zudem entweder Zugang zu einem kleinen Gartenanteil oder einer Terrasse. Zusätzlichen Stauraum schaffen in den optimal geschnittenen Wohneinheiten separate Abstellkammern. In den 3- und 4-Zimmerwohnungen sorgen Gäste-WC für praktischen Komfort. Die Wohnungen werden über eine Gas-Zentralheizung versorgt und haben aufgrund der Kunststoff-Isolierglasfenster einen sparsamen Energieverbrauch.

Die Bäder sind überwiegend mit Wannen ausgestattet und meist gefliest. Je nach Grundrisstyp sind die Küchen entweder mit Fenstern ausgeführt oder sie sind innenliegend und manchmal auch zum Wohnbereich hin offen gestaltet.

Zögern Sie nicht und sichern Sie sich mit einer Eigentumswohnung in Bedburg eine wertbeständige Investition in die Zukunft. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern!

SIE HABEN WEITERE FRAGEN?
SIE HABEN WEITERE FRAGEN?

Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen!

Kontakt

Kontakt Wohnungen

Kontakt Wohnungen
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

ACCENTRO GmbH
Uhlandstraße 165
10719 Berlin

Besuchen Sie uns auf: