Köln – Willkommen in der Rhein-Metropole!

Die acht Brücken, die den Rhein in Köln überspannen, lassen sich wie ein Symbol für die Stadt lesen: Brücken schlagen!

Auf den ersten Blick scheinen in Köln Gegensätze aufeinanderzuprallen. Der zweite Blick offenbart eine Stadt, in der Tradition und Moderne harmonisch nebeneinander bestehen und Ur-Kölner wie auch Zugezogene jeglicher Couleur das bunte Leben am Rhein prägen.

Köln lockt als Kultur- und Wirtschaftsmetropole mit internationaler Bedeutung zunehmend immer mehr junge Menschen in die Region. Besonders als Medienstandort schlägt die Stadt auch hier wieder die Brücke zwischen Etabliertem und Innovation: In Köln hat seit über 60 Jahren der Westdeutsche Rundfunk seinen Sitz während die Kunsthochschule für Medien sowie die Internationale Filmschule Plattformen für den kreativen Nachwuchs bieten, der sich nicht selten in einer der unzähligen Filmproduktionsfirmen der Stadt niederlässt.

Eine Stadt zwischen Brauchtum und Innovation

So wie einmal im Jahr die Stadt zur Zeit des Karnevals Kopf steht und bei den traditionellen Umzügen sowohl Einheimische als auch unzählige Touristen durch die Straßen ziehen, hat sich Köln ebenso als Messestadt etabliert. Mit der Art Cologne als Leitmesse für zeitgenössische Kunst oder der Gamescom und über 20 weiteren Messen ist die Stadt jährlich Magnet für Fachbesucher aus aller Welt. Allein die Zahl der internationalen Aussteller hat sich in den letzten Jahren verdoppelt und das ausländische Fachpublikum verdreifacht. Daher rührt auch die Bedeutung Kölns als größten Bildungs- und Forschungsstandort der Region, wovon die zahlreichen Universitäten mit ihren verschiedenen Schwerpunkten zeugen. Viele junge Menschen starten hier ihre berufliche Laufbahn und die Möglichkeit zum regelmäßige Austausch mit internationalen Experten lässt sie dann in der Stadt Fuß fassen.

Kölns optimale Lage mit Anschlüssen an sämtliche Verkehrswege ob Schiff, Flugzeug oder Bahn macht es seit jeher zu einem zentralen Handelsstandort. Neben dem zweitgrößten Binnenhafen befindet sich auch der Flughafen Köln/Bonn in direkter Nähe und der Bahnhof fungiert als wichtigste Drehscheibe für Personen- und Güterverkehr.

Darüber hinaus ist Köln eine Stadt des Genusses, wie man allein beim Gang durch die charmanten Gassen der Altstadt sehen und erleben kann. Lassen Sie sich einfach von der Stadt verführen! Egal ob man hier auf kulturellen oder historischen Pfaden unterwegs ist oder die Stadt vom Boot oder vom Kölner Dom aus entdeckt – einmal angekommen, möchte man nicht so schnell wieder weg.

SIE HABEN WEITERE FRAGEN?

Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen!

Kontaktieren Sie uns
E-Mail schreiben

Kontakt

Kontakt Wohnungen

Kontakt Wohnungen
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
captcha
Bitte geben Sie das Ergebnis der dargestellten Rechenaufgabe ein.

ACCENTRO GmbH
Uhlandstraße 165
10719 Berlin