WILLKOMMEN AM RHEIN! WOHNUNG KAUFEN KÖLN

Eigentumswohnung Köln: Wohlfühlen in der Domstadt am Rhein

Mit Köln verbindet man spontan drei Dinge: Kölner Dom, Stadt am Rhein und Karneval. Aber Köln ist weit mehr. Die Millionen-Stadt kann in jeglicher Hinsicht mit den angesagten Metropolen Deutschlands mithalten. Die Zahl der Zuzügler in die größte Stadt Nordrhein-Westfalens bestätigt die Attraktivität gerade bei jungen Leuten. Köln zieht besonders wegen seiner Bekanntheit als internationaler Medienstandort und seiner hohen Dichte an renommierten Universitäten und Hochschulen an.

Selbstverständlich ist Köln auch durch seinen Fluss mit seinen Brücken und Ufer-Promenaden geprägt, an denen entlang man das vielfältige Leben der Stadt spüren kann. Wo man sich auch bewegt, hier fühlt man sich willkommen! Weltoffen und mit dem Herz am rechten Fleck lässt sich der Kölner nicht so schnell aus der Ruhe bringen und bei einem gepflegten Kölsch am Rhein kann der Abend schon einmal sehr lang werden.
 

Ruhige Eigentumswohnung Köln: Leben und Wohnen unweit der Kölner Innenstadt

Mit jedem Schritt lässt es sich in Köln zudem auf historischen Spuren wandeln. Einst als erste römische Siedlung gegründet, zeugen noch immer Reste der Stadtmauer oder des Hafentors von der bedeutungsvollen Geschichte Kölns, die Interessierte im beeindruckenden Römisch-Germanischen Museum vertiefen können. Der kulturelle Bogen in die Gegenwart lässt sich im nur wenige Meter entfernten Museum Ludwig für moderne Kunst schlagen. Allein die Kölner Innenstadt hat eine so große Vielfalt an faszinierenden Schauplätzen zu bieten, dass man die vielen Attraktionen in den anderen Vierteln fast vergessen könnte.

 

Wenn einem mehr der Sinn nach Einkaufsbummel steht, dann sollte man sich vor allem auf den legendären Antik- und Trödelmärkten umsehen, die mit Unikaten und Kostbarkeiten locken. Daneben sind selbstverständlich auch moderne Shopping-Center und Fußgänger-Passagen zu finden oder auch Szene-Boutiquen wie im Belgischen Viertel, dem Trend-Quartier Kölns. Am Ende des Tages laden unzählige Kneipen, Bars, Brauhäuser und Restaurants nach getaner Arbeit dazu ein, den Abend gesellig und entspannt ausklingen zu lassen.

Köln – eine der TOP 7 Städte Deutschland – ist eine der stabilsten Metropolen des Landes. Hier sind kontinuierliche Wachstumszahlen sowohl in wirtschaftlicher als auch demographischer Hinsicht zu verzeichnen. Die Millionenstadt zählte auch im vergangenen Jahr wieder über 20.000 Menschen mehr und das bei einer gleichzeitig sinkenden Arbeitslosenzahl und einer Bewohnerschaft, die ihrer Stadt oft ein Leben lang treu bleibt. Zahlen belegen: Wer hier einmal Fuß gefasst hat, bleibt gern für immer.
 

Gepflegte Eigentumswohnungen in Köln-Niehl

Die Mehrfamilienhäuser in der Schlenderhaner Straße wurden 1958 gebaut und stehen zu beiden Seiten der Stichstraße. In einem der beiden dreistöckigen Gebäude befinden sich praktisch geschnittene 2-Zimmer-Wohnungen mit etwa 47 Quadratmetern Wohnfläche. Sie sind in den oberen Etagen jeweils mit zwei Balkonen ausgestattet. In der Erdgeschoss-Wohnung hat man sowohl einen Balkon als auch Zugang zu einer Freifläche mit eigenem kleinen Gartenanteil. Die gegenüber liegenden Häuser der Schlenderhaner Straße 31 bis 35 verfügen über 3-Zimmer-Wohnungen mit einer Wohnfläche von ungefähr 67 Quadratmetern. Auch hier lassen sich auf den jeweils zu den Wohnungen im ersten und zweiten Stock zugehörigen Balkonen entspannte Stunden in ruhiger Umgebung verbringen. Im Parterre hat man auch hier ebenso Zutritt zu einer kleinen Gartenfläche.

Eigentumswohnungen in Köln

Die Attraktivität Kölns setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. So ist es einmal die optimale Lage in grüner Umgebung bei gleichzeitigem Anschluss alle wichtigen Verkehrswege. Köln profitiert wirtschaftlich von einer großen Branchenvielfalt. Das Dienstleistungsgewerbe hat hier den größten Stellenwert, aber auch die Automobilindustrie spielt eine führende Rolle und selbstverständlich die Medienwirtschaft. Gute Gründe also, die Köln auf der Beliebtheitsskala weit oben stehen lassen und die die Rheinmetropole wirtschaftlich unter den Top-7-Städten der Republik platzieren.

Eigentumswohnungen in Bedburg

Willkommen in Bedburg im Rhein-Erft-Kreis gelegen mit optimaler Anbindung zur Millionenstadt Köln. Dem Landkreis wird neben den Großstädten in der Region der größte Bevölkerungszuwachs in den nächsten Jahren prognostiziert bei dem ohnehin schon einwohnerstärksten Bundesland. Gleichzeitig werden hier laut Daten der IHK die meisten Arbeitsplätze geboten, womit das Rheinland wirtschaftlich eine führende Position einnimmt. Dies wird sich nachhaltig auf die Bevölkerungsentwicklung und die Nachfrage nach Wohnraum in Bedburg auswirken.

ACCENTRO Spot - „Your special friend“
Weitere Servicelinks
ACCENTRO
ACCENTRO

Entdecken Sie die große Auswahl aus unserem umfangreichen Angebot.

zur ACCENTRO Website
Immobiliennews
Immobiliennews

Alle aktuellen Standorte, interessante Artikel und Vorankündigungen zu Vertriebsstarts.

zum aktuellen Magazin
Die ACCENTRO APP
Die ACCENTRO APP

Finden Sie bequem Ihre neue Eigentumswohnung mit der ACCENTRO App.

zum Download
Sie haben fragen
Sie haben fragen

Wir sind gerne für Sie das und beantworten Ihre Fragen rund um den Wohnungskauf.

E-Mail schreiben